Zubau Zentrale Greiner Packaging GmbH Kremsmünster, Österreich

Im Werksgelände Kremsmünster wurde für die Greiner Packaging das bestehende Verwaltungsgebäude um einen moderner dreigeschoßiger Anbau mit 900 m² Nutzfläche erweitert. Das im Altbestand integrierte Turbinengebäude wurde nach Stilllegung des werkseigenen Wasserkraftwerks abgebrochen. Den Abschluss des Projekts bildeten die Neugestaltung des Vorplatzes sowie des Eingangsbereichs und der Fassade des gegenüberliegenden Kantinengebäudes.

 

Fertigstellung: März 2016
Bauzeit: 10 Monate